Arzthaftungsrecht

Das Arzthaftungsrecht regelt das Verhältnis zwischen Arzt und Partient bei ärztlichen Kunstfehlern.

Ein Patient, welcher Opfer einer ärztlichen Falschbehandlung geworden ist, kann die hieraus entstehenden materiellen und immateriellen Schäden (Schmerzensgeld) vom behandelnden Arzt ersetzt verlangen.

Ihre kompetente Ansprechpartnerin in arzthaftungsrechtlichen Fragen ist Frau Rechtsanwältin Susanne Walter.

 

Urteile und Rechtstipps zum Arzthaftungsrecht

 

Fotolia 43927276 XS