Verkehrsrecht

Unfall185x250Hatten Sie einen unverschuldeten Verkehrsunfall?

In einem solchen Fall müssen die Rechtsanwaltskosten für die Durchsetzung Ihres Schadens von der gegnerischen Haftpflichtversicherung getragen werden. Beauftragen Sie Anwalt4me mit der Unfallregulierung und Geltendmachung von Schmerzensgeld, damit Ihnen keine Ansprüche entgehen!

Sie haben einen Anhörungsbogen oder bereits einen Bußgeldbescheid wegen eines Verkehrsverstoßes erhalten?

Nur über einen Rechtsanwalt können Sie die Bußgeldakte der Behörde überprüfen lassen. Es gibt umfassende Rechtsprechung zu Geschwindigkeitsübertretungen, Abstandsmessungen, Fahrverbot u.a.
Beachten Sie bitte auf jeden Fall, dass gegen einen Bußgeldbescheid nur innerhalb von 2 Wochen Einspruch eingelegt werden kann. Zögern Sie daher nicht zu lange!

Hier finden Sie den aktuellen Bußgeldkatalog. logo bussgeld info

Fahrerlaubnis weg?

Lassen Sie sich über Ihre Möglichkeiten im Hinblick auf die Voraussetzungen für die Wiedererlangung Ihrer Fahrerlaubnis (MPU) beraten.

 

Aktuelle Urteile zum Verkehrsrecht