Elternunterhalt

Geschrieben von Rechtsanwältin Reubel am .

„Verwandte in gerader Linie sind verpflichtet, einander Unterhalt zu gewähren." (§ 1601 BGB)

Dass Eltern ihren Kindern gegenüber zum Unterhalt verpflichtet sind, ist allgemein bekannt. Jedoch ist es auch in der anderen Richtung der Fall.
Wenn die Eltern bedürftig werden (und kein leistungsfähiger Ehepartner vorhanden ist), müssen die Kinder ihnen Unterhalt gewähren, sofern sie dazu in der Lage sind.

Ratgeber Scheidungsrecht: Getrenntleben

Geschrieben von Rechtsanwältin Reubel am .

Verschaffen Sie sich mit diesem Ratgeber einen Überblick, wann nach dem Gesetz ein sogenanntes "Getrenntleben" vorliegt. Hierbei handelt es sich um eine Voraussetzung für die Scheidung einer Ehe.

Wann kann eine Ehe eigentlich geschieden werden?

Geschrieben von Rechtsanwältin Reubel am .

Zunächst einmal muss überhaupt eine gültige Ehe bestehen. Falls eine Ehe also besteht, gibt es im deutschen Recht nur einen einzigen Scheidungsgrund - das Gescheitertsein der Ehe, § 1565 I 1 BGB. Der Richter hat zu prüfen, ob die gültige Ehe gescheitert ist und ob kein Härtefall vorliegt.